Schlagwort-Archiv: Messe

Im Mittelpunkt steht immer der Redner

Kürzlich besuchte ich eine Existenzgründermesse und hörte dort auch in verschiedene Vorträge hinein. Was ich sah und hörte, war teilweise erschreckend: Vollgeschriebene Power-Point-Folien und Referenten, die ihre Zuhörer  in ihrem Fachgebiet scheinbar ausbilden wollten statt sich selbst  und ihre Dienstleistung zu verkaufen. Nach ihrem Vortrag sprach ich eine Steuerberaterin auf diesen Sachverhalt an. Die Frau hatte detailliert darüber referiert, welche Elemente eine steuerlich einwandfreie Rechnung enthalten müsse.  Währenddessen hatten einige Zuhörer den Raum verlassen. Sie meinte zu mir, dass viele Existenzgründer hier sehr viele Fehler machten. Deswegen habe sie dieses Thema ausführlich behandelt.
„Schön und gut“, sagte ich. „Und wie viele der Zuhörer haben Ihnen Ihre Visitenkarten gegeben?'“  – Kein einziger!
Dabei war es das erklärte Ziel der Steuerberaterin, durch ihren Vortrag Interessenten an ihrer Dienstleistung und letztlich neue Kunden zu gewinnen.
Sie hätte besser einen unterhaltsamen, bildhaften Vortrag gehalten und sich als sympathische, kompetente  Steuerberaterin präsentiert.  Und am Ende hätte sie anbieten können, all jenen Zuhörern eine Checkliste mit dem Merkmalen einer korrekten Rechnung kostenlos zu mailen, die ihre Visitenkarten bei ihr abgeben würden. Es mag zwar plakativ klingen, aber es ist so: Der Redner steht im Mittelpunkt, nicht die Präsentation. Details reicht man besser schriftlich nach.